Categories
Konten

Bitcoin Superstar bietet alles

Bitcoin Superstar bietet eine breite Palette von Handelsschnittstellen und -systemen. Dazu gehören ein webbasiertes Kundenportal, eine Desktop-Version, eine mobile Trading-App, ein messagingbasiertes Handelssystem und erweiterte API-Funktionen für anspruchsvolle aktive Trader.

Werfen Sie einen Blick auf dieses kurze Tutorial zur Nutzung der Bitcoin Superstar App.

Alle diese Versionen sind für IBKR Pro-Konten verfügbar. Das Kundenportal, die Trader Workstation und die mobile Handelsapp – IBKR TWS Mobile – sind für Privatanleger mit einem IBKR Lite-Konto verfügbar.

Webbasierte Plattform

Das Bitcoin Superstar Client Portal ist eine benutzerfreundliche, cloudbasierte Handelsoberfläche. Sie zeichnet sich durch ein modernes Design, ein benutzerfreundliches Menü und eine intuitive Suchfunktion aus. Dies reduziert das Gefühl der Überforderung, das durch überfüllte Desktop-Versionen entsteht, die erhebliche Anpassungen erfordern, um einfach durch sie zu navigieren.

Dieses Kundenportal scheint für Kleinhändler konzipiert worden zu sein, denn es ist sehr einfach zu bedienen, wenn es um die Platzierung von Geschäften, das Durchsuchen verschiedener Wertpapiere, die Überprüfung von Berichten und andere tägliche Aufgaben geht, die ein Händler normalerweise erledigt. Außerdem kann das System für mehrere Sprachen angepasst werden, darunter Niederländisch, Englisch, Chinesisch und Spanisch.

Händler können die Sicherheit ihres Kontos erhöhen, indem sie die zweistufige Authentifizierung nutzen, bei der ein Verifizierungscode per SMS gesendet wird.

Auf der webbasierten Plattform können Händler eine breite Palette verschiedener Aufträge erteilen. Dazu gehören die traditionellen Markt-, Stop-, Stop-Limit-, Limit- und Trailing-Stop-Aufträge sowie andere, bei den meisten Plattformen weniger häufig anzutreffende Aufträge wie Limit-on-Close und Market-on-Close. Die Handelsplattform ermöglicht auch verschiedene zeitgebundene Orderalternativen wie Day, Good-til-Cancelled (GTC), Immediate oder Cancel und einige andere.

Es können Alarme und Benachrichtigungen eingestellt werden, die als Push-Benachrichtigungen auf dem Bildschirm erscheinen, wenn der Preis eines Vermögenswerts ein bestimmtes Niveau erreicht usw.

Das Charting-Tool im Kundenportal sieht fantastisch aus und bietet eine breite Palette von Indikatoren und Zeichenwerkzeugen, einschließlich traditioneller und fortgeschrittener Charting-Muster.

Darüber hinaus wird direkt neben der Ticker-Zusammenfassung ein Nachrichten-Feed angezeigt, und bei Bedarf können auch Fundamentaldaten zum Wertpapier abgerufen werden.

Laut der Website wurde das Kundenportal so konzipiert, dass es eine leicht zu navigierende Handelsoberfläche bietet. Dies ist nützlich für neue Kunden, die die Echtzeit-Performance ihrer Portfolios sehen möchten, ohne mit einem komplexeren Tool wie dem TWS arbeiten zu müssen.

Categories
Allgemein

Bitcoin Up Erfahrungen & Ergebnis

In den letzten paar Jahren hat sich der Handel mit Bitcoin etabliert. Immer mehr Menschen nehmen diesen Handel als eine mögliche Alternative zur Geldanlage in Aktien, Immobilien oder Edelmetallen wahr. Allerdings glaube immer noch viele potenzielle Anleger, dass man sehr viel Wissen mitbringen muss, um in diesem Sektor überhaupt eine Chance zu haben. Doch diese Annahme ist nicht richtig, wenn man sich mithilfe von Bitcoin Up ein wenig Hilfe von einem Bot holt.

Die Kryptowährung wird rund um die Uhr und das ganze Jahr über gehandelt. Daher bietet es sich an, eine Bot die Funktion eines Händler übernehmen zu lassen. Dieser Roboter kann immer dann im Namen des Anleger verkaufen, wenn der Kurs gerade günstig ist. Wer hat schon Zeit, rund um die Uhr den Markt zu beobachten?

### Logo ###

Was ist Bitcoin Up und wie funktioniert es?

Es handelt sich um eine Software zum Handeln von Kryptowährung. Hier werden sehr große Mengen an Daten gesammelt, welche anhand von einem programmierten Algorithmus dafür sorgen, dass die Kurse bestmöglich vorausgeahnt werden. Natürlich funktioniert das nicht immer zuverlässig, doch die Erfolgsquote spricht für sich.

Der Bot kann vor allem jenen Menschen helfen, die sich noch nicht so gut mit der Materie auskennen. Zudem kann ein Roboter den Markt ständig überwachen und verschafft auf diese Weise – zusammen mit ein wenig Glück und einem guten Händchen – klare Vorteile gegenüber dem Handeln ohne Bot.

### Kenzahlen ###

Die Menschen hinter Bitcoins Superstar

Es ist nicht genau bekannt, wer diese Plattform ins Leben gerufen oder den Bot erfunden hat. Sehr wahrscheinlich ist es allerdings, dass sich hier Menschen zusammengefunden haben, die sich mit den Finanzmärkten und mit dem Programmieren bestens auskennen. Aus beiden Bereichen wird Wissen benötigt, um den Bot entsprechend zu programmieren.

Vor allem dem modernen maschinellen Lernen ist es zu verdanken, dass der Bot heute so funktioniert, wie sich das viele Anleger wünschen. Daher ist davon auszugehen, dass die Personen hinter der Plattform sich auch mit diesem Thema sehr gut auskennen.

### 3 Schritte ###

Nutzermeinungen zu diesem Anbieter

Wer sich hier neu angemeldet hat, der wird sich in den meisten Fällen sogleich vom Support anrufen lassen, um ausführlich beraten zu werden. Anschließend wissen die meisten Anleger Bescheid darüber, wie die Benutzeroberfläche konkret funktioniert und wie der Bot arbeitet. Anschließend kann es losgehen und Nutzer berichten, dass sowohl die Einführung als auch die Gewinne nach den ersten paar Tagen sehr erfreulich waren.

Diese Vorteile und Nachteile gibt es derzeit

Es gibt nur einen einzigen kleinen Nachteil bei Bitcoins Superstar. Die Anzahl der Kryptowährung, die gehandelt werden kann, ist begrenzt. Hier handelt es sich allerdings wirklich nur um eine minimale Einschränkung.

Dafür können Nutzer den automatisierten Handeln in vollem Umfang nutzen und sind somit vielen anderen Investoren immer um eine Nasenlänge voraus.

Da mehrere verschiedene Möglichkeiten zur Einzahlung bestehen, ist nicht nur der Handel, sondern auch die Einzahlung sehr einfach. Nutzer dürfen sich aussuchen, ob sie lieber PayPal oder zum Beispiel die klassische Banküberweisung nutzen wollen.

Theoretisch können jeden Tag die Gewinne ausgezahlt werden. Zudem haben Nutzer von verschiedenen Geräten auf einfache Art und Weise Zugriff auf die Plattform. Ob mit dem Smartphone oder am PC- die Plattform kann unterwegs und zu Hause genutzt werden.

Der spezielle Kundendienst innerhalb des Dashboards macht es möglich, dass Nutzer unkompliziert Kontakt mit dem Support aufnehmen können. Das verleiht zusätzlich ein positives Gefühl. Hier wird der Kundendienst im Zweifel schnell weiterhelfen.

Das Fazit und der direkte Vergleich mit der Konkurrenz

Es handelt sich bei der Nutzung von Bitcoin Up um eine geeignete Methode, um Geld mit Kryptowährung zu verdienen – auch wenn es hierfür keine Garantie gibt. Wie bei allen anderen Anbietern auch, sollten Anleger stets im Hinterkopf behalten, dass es zu einem Verlust kommen kann.

Im direkten Vergleich zu vielen anderen Anbietern schneidet Bitcoin Up sehr gut ab, weil es sich um eine seriöse Plattform handelt. Zudem finden sich neue Nutzer dank der übersichtlichen Nutzeroberfläche schnell ein und können sehr bald mit dem Trading starten.

Categories
Bitcoin

Prédiction du prix du bitcoin: Pourquoi le bitcoin pourrait s’envoler vers les 100 000 $?

Le bitcoin a franchi à plusieurs reprises de nouvelles étapes cette année, doublant de son prix d’un peu moins de 30 000 dollars par bitcoin au début de 2021 à près de 65 000 dollars au début du mois.

Le prix du bitcoin atteindrait un peu plus de 100 000 dollars en 2021

La hausse fulgurante du prix du bitcoin en 2021 s’est ralentie depuis la fin du mois de février, alors que les traders et les investisseurs en bitcoin tentent de déterminer le sommet du marché.

Aujourd’hui, un groupe d’experts a prédit que le prix du bitcoin atteindrait un peu plus de 100 000 dollars par bitcoin en 2021, près d’un tiers des panélistes interrogés prévoyant que le bitcoin pourrait dépasser 120 000 dollars.

Le prix du bitcoin pourrait s’envoler jusqu’à 107 484 dollars à un moment donné au cours de l’année 2021, selon la moyenne du panel, la majorité des 35 panélistes (58 %) désignant les investisseurs institutionnels comme les moteurs de la hausse des prix, contre 24 % qui affirment qu’elle est due aux détaillants et 18 % aux gros détenteurs de bitcoins, appelés baleines.

“L’investissement institutionnel continuera à faire grimper le prix, mais 100 000 $ est une barrière psychologique que même les institutions trouveront trop élevée”, a déclaré Paul Ennis, professeur adjoint à l’University College de Dublin, dans un communiqué accompagnant les résultats.

Un peu plus de la moitié (51 %) du panel, composé d’universitaires et de personnalités du secteur des crypto-monnaies et interrogé par le site de comparaison de finances personnelles Finder, pense que le bitcoin est encore sous-évalué, tandis qu’environ un quart (24 %) le trouve surévalué et le même pourcentage le trouve à un prix équitable.

Le prix du bitcoin a grimpé d’environ 450 % depuis le début de sa dernière hausse en octobre, suite à l’annonce par PayPal de son soutien à une poignée de crypto-monnaies et à l’émergence de l’adoption institutionnelle tant attendue. Pendant ce temps, Elon Musk, milliardaire de Tesla, et d’autres investisseurs de premier plan ont plongé le bitcoin et le marché des crypto-monnaies dans une frénésie spéculative.

Il s’attend à ce que le bitcoin continue de grimper au cours

Alors que le panel s’accorde à dire que le prix du bitcoin devrait terminer l’année 2021 juste en dessous de 100 000 $, il s’attend à ce que le bitcoin continue de grimper au cours des prochaines années pour atteindre le chiffre stupéfiant de 360 000 $ d’ici 2025, soit une augmentation de plus de 500 %.

“Une correction serait salutaire pour des niveaux de croissance soutenus et la mise en place d’un autre cycle haussier, dépassant encore le précédent et après un intervalle plus court de niveaux stables”, a déclaré Nicholas Van Hoorde, directeur général de Delta.app, dans des commentaires publiés avec l’enquête.

Dans le même temps, une minorité de panélistes, dont Josh Fraser, cofondateur de la plateforme de marché décentralisée Origin Protocol, s’attend à ce que le prix du bitcoin atteigne 1 million de dollars d’ici la fin de 2025.

“C’est une simple question d’offre et de demande. La demande ne fera qu’augmenter tandis que l’offre diminuera”, a déclaré M. Fraser.

Categories
Bitcoin

Kryzys związany z wysokimi opłatami za gaz Ethereum nie zostanie rozwiązany przez raport EIP-1559: Coin Metrics

Konsekwentnie pełne bloki są głównym powodem, dla którego ceny gazu osiągnęły najwyższy w historii poziom.

Raport dostawcy usług analitycznych Bitcoin Era zagłębił się w świat opłat transakcyjnych Ethererum, zauważając, że są one nadal na najwyższych w historii poziomach i jest mało prawdopodobne, aby nawet mocno reklamowane podejście do modernizacji sieci złagodziło problem.

Zgodnie z raportem Ethereum Gas Report firmy Coin Metrics, średnie opłaty za Ethereum przez większość 2021 r. Konsekwentnie przekraczały 10 USD

Dla porównania, średnia opłata transakcyjna Ethereum wyniosła zaledwie 5,70 USD w szczycie hossy 2017/2018.

Część tego wzrostu przypisywała samemu wzrostowi cen ETH, co spowoduje, że gaz będzie droższy. Od początku 2021 r. Cena ETH wzrosła o 125% do obecnych cen, pomimo korekty o 19% w stosunku do rekordowego poziomu 2050 USD. Jednak w tym samym okresie mediana ceny gazu wzrosła o 532%.

Różne rodzaje transakcji wymagają różnych ilości gazu – prosty transfer tokenów ERC-20 zużywa znacznie mniej gazu niż na przykład skomplikowana operacja inteligentnego kontraktu dla zautomatyzowanego animatora rynku. Zauważył jednak, że zamiast DeFi jest główną przyczyną wysokich opłat za gaz, jest to po prostu ogólnie więcej transakcji.

„Od stycznia 2020 r. Ilość gazu zużytego na transakcję wykazuje tendencję spadkową. To pokazuje, że zwiększona złożoność transakcji nie jest odpowiedzialna za wysokie opłaty transakcyjne ”.
Transakcje Ethereum są obecnie sprzedawane na aukcjach, przy czym ci, którzy płacą więcej za gaz, mają pierwszeństwo dla górników i uzyskują szybsze transakcje niż ci, którzy ustawili niższy limit gazu.

W raporcie zauważono, że obecne wysokie opłaty wynikają z tego, że bloki są stale pełne, około 95%, i utrzymywały się od połowy 2020 r. I boomu DeFi. Badania wykazały, że w marcu 2021 r. Bloki Ethereum były wypełnione w 97% -98%.

Pełnia bloku Ethereum – CoinMetrics

Wyjaśnił, że górnicy muszą określić, które transakcje uwzględnić podczas wydobywania nowych bloków, a każdy blok może zawierać tylko ograniczoną liczbę transakcji (średnio 160 do 200) ze względu na maksymalny rozmiar bloku.

„Tak więc górnicy w naturalny sposób traktują priorytetowo transakcje z najwyższymi cenami gazu, ponieważ zarobią więcej pieniędzy, jeśli te transakcje zostaną uwzględnione”.
W raporcie stwierdzono, że długo oczekiwana modernizacja sieci EIP-1559 , która miała na celu zmianę mechanizmu aukcji i spalenie części opłat, prawdopodobnie nie rozwiąże problemu wysokich kosztów gazu, a dopiero rozwiązania skalujące będą prawdziwym długoterminowym rozwiązaniem. poprawka terminowa.

Coin Metrics wyjaśnił, że aktualizacja pomoże tylko uczynić opłaty bardziej przewidywalnymi, ponieważ przyczyną wysokich opłat jest problem ze skalowalnością.

Categories
USDC também

Círculo permite transferências USDC-USD sem problemas

Círculo permite transferências USDC-USD sem problemas, proporcionando uma ponte dos bancos para a DeFi

O resultado dos desenvolvimentos tanto na tecnologia criptográfica quanto na regulamentação, o novo USDC API da Circle fornece uma ponte entre a criptografia e as finanças tradicionais.

Circle, a empresa que está por trás da segunda mais popular Moeda Estável USD Coin, lançou um novo API que permitirá a transferência sem problemas de USDC para USD através de sistemas automatizados de clearinghouse (ACH).

A primeira bolsa a adotar o novo API será a especializada em derivativos e futuros FTX, buscando acelerar os processos de liquidação em USD em nome de seus clientes.

Em uma entrada no blog, o gerente de projeto Gee Chuang descreveu como o ACH API da Circle melhora as conexões entre o mundo fiat e o mundo digital, introduzindo a interoperabilidade entre os trilhos de Bitcoin Revolution pagamento, tais como transferências por cartão, fio e cadeia de bloqueios. Usando a API, os fundos em dólares podem ser transferidos facilmente entre bancos e cadeias de bloqueios com processamento tradicionalmente feito manualmente, agora automático.

“Os APIs circulares nos dão uma infra-estrutura rápida, confiável e confiável para conectar as transferências bancárias aos nossos novos produtos de varejo, e com liquidação em USDC através do Ethereum e Solana, isto dá à FTX a capacidade de oferecer a experiência mais rápida para investidores criptográficos”.
— @SBF_Alameda
– Jeremy Allaire (@jerallaire) 26 de janeiro de 2021

A Circle fez parceria com a Plaid, uma empresa especializada em segurança e verificação de contas on-line, para fornecer um processo para agilizar a transferência USD/USDC através da Circle. disse Chaung:

“Este processo previne erros comuns, como a abertura incorreta de contas bancárias ou números de roteamento e garante maior segurança aos usuários, ao mesmo tempo em que reduz os riscos de reversão de fraudes”. Não é possível escavar números, não é preciso usar códigos de erro, não é possível alternar entre aplicações durante o processo”.

Mais de 50 países utilizam alguma versão do processamento de pagamentos ACH, incluindo a UE, Estados Unidos, Reino Unido, China, Japão e Coréia do Sul. A Circle também fez uma parceria com a Visa para processar pagamentos criptografados em 30 países cobertos por sua rede.

USD Coin é principalmente um token baseado no Ethereum que pode ser trocado por dólares americanos em uma base de 1:1 e é apoiado por uma reserva de ativos regularmente auditada. Lançada em outubro de 2018 como uma alternativa ao Tether, há atualmente cerca de 5,4 bilhões de USDC em circulação, o que a torna a segunda maior moeda estável por limite de mercado, depois do USDT.

A demanda por USDC tem sido sempre alta, estabelecendo recordes semanais de volume durante as primeiras três semanas do novo ano. Além de ser muito utilizada no Binance e Coinbase, a USDC também é uma moeda estável favorita entre os traders da DeFi, com plataformas como Uniswap, Curve e Compound respondendo por centenas de milhões em volume de negociação diária.

USDC para redimibilidade de $1 em CEXs e com pegada de $1

Eu não uso TUSD nunca
– DeFi Dad ⟠ defidad.eth (@DeFi_Dad) 23 de janeiro de 2021

Jeremy Allaire, CEO da Circle há muito tempo, tem sido um defensor da integração entre o espaço monetário digital e as finanças tradicionais, apelando para o Departamento do Tesouro dos EUA em dezembro de 2020 para permitir a colaboração da indústria criptográfica no processo de desenvolvimento da regulamentação.

Falando em um festival fintech no início desse mês, Allaire previu que os próximos avanços na tecnologia de cadeias de bloqueio incentivarão a adoção em massa, colocando seus benefícios potenciais “nas mãos de centenas de milhões, se não bilhões de usuários”.

Categories
société d'analyse

Ethereum est un sujet brûlant après le lancement de la version 2.0

Ethereum est un sujet brûlant après le lancement de la version 2.0 ; cela va-t-il stimuler sa tendance à la hausse ?

  • Ethereum et l’ensemble du marché de la cryptographie ont augmenté du jour au lendemain, alors que Bitcoin se prépare à tester une nouvelle fois ses sommets historiques
  • Cette poussée vers le haut a permis à l’ETH de prendre ce qui semble être une position forte dans la région des 600 dollars les plus bas
  • Cependant, tout rejet ou ralentissement observé par Bitcoin pourrait faire chuter le prix d’Ethereum en tandem et perdre une fois de plus ce niveau convoité
  • Les données concernant le sentiment et l’activité sociale autour de l’ETH semblent indiquer que la cryptocouronne suscite une grande attention
  • Cela s’explique par le déploiement récent de la chaîne de balises de l’ETH 2.0, mais ce battage publicitaire suffira-t-il à stimuler sa tendance à la hausse ?

Ethereum a suivi de près l’évolution du prix de Bitcoin Pro ces derniers temps, ce qui signifie qu’il pourrait continuer à se consolider en dessous de ses récents sommets de 620 dollars jusqu’à ce que BTC puisse dépasser ses sommets historiques.

Un événement récent qui pourrait s’avérer être un catalyseur pour l’ETH est le lancement d’Ethereum 2.0. Ce lancement a suscité un grand battage autour de la chaîne de blocage et pourrait continuer à le faire à moyen terme.

Une société d’analyse a expliqué dans un récent tweet que depuis le début du lancement, les discussions sur Ethereum ont augmenté, ce qui pourrait être un signe haussier.

Le prix d’Ethereum approche des sommets de 2020 alors que Bitcoin s’apprête à tester 19 800 dollars

Au moment où nous écrivons ces lignes, Ethereum est en hausse d’un peu moins de 3 % à son prix actuel de 613 dollars, ce qui représente une augmentation considérable par rapport à la semaine dernière, lorsque son prix avait chuté sous les 600 dollars pour remonter jusqu’à 490 dollars.

Le soutien à ces bas a été assez intense et a contribué à ralentir sa descente. Il a atteint son plus bas niveau à peu près au même moment que le Bitcoin, qui a atteint un plancher de 16 400 dollars.

Les données sociales suggèrent que le battage publicitaire pour l’ETH se développe

Une tendance qui pourrait à terme soutenir l’action sur les prix d’Ethereum et contribuer à alimenter un rallye parabolique est le battage médiatique croissant autour d’ETH 2.0.

Santiment – une société d’analyse de la chaîne – en a parlé dans un récent tweet, notant que les discussions autour de l’ETH se sont multipliées ces derniers temps.

“Nos données indiquent qu’Ethereum est l’actif qui a connu la plus forte hausse du taux de discussion, avec la mise en service de la chaîne ETH 2.0 Beacon. Les discussions sur l’achat ont également connu un pic, car la BTC a polarisé les traders pendant cette période de 18,8k$ et 19,3k$”.

Si ce battage se traduit par une intensification des achats et des échanges, il pourrait sérieusement renforcer les perspectives à moyen terme d’Ethereum.

Categories
Allgemein

Wie man Kontakte vom iPhone auf Android überträgt

Wie man Kontakte vom iPhone auf Android überträgt

Sie haben die brillante Entscheidung getroffen, vom iPhone auf Android umzusteigen. Herzlichen Glückwunsch und willkommen! Jetzt brauchen Sie nur noch alle Ihre Kontakte von Ihrem iPhone auf Ihr neues Android-Handy zu bringen, und Ihre Apple-Bindungen werden gelöst und Sie werden neu geboren (oder so ähnlich). Hier ist, wie das geht.

Wie man Kontakte mit iCloud exportiert

Zuerst sollten Sie sicherstellen, dass Ihr iPhone auf iCloud gesichert ist. Sobald das erledigt ist, sind Sie bereit für den Umzug. Sie beginnen damit, Ihre vCard zu exportieren.

Hinweis: Viele neuere Android-Handys werden über eigene Apps für die Datenübertragung verfügen (Samsung Smart Switch, LG Bridge usw.), was die Übertragung Ihrer Daten erleichtert. Abhängig von Ihrem Telefon können Sie möglicherweise auch ein Lightning-to-USB-C (oder Micro-USB, falls erforderlich) Kabel verwenden, um auf diese Weise zu übertragen. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Starten Sie Ihren Webbrowser auf Ihrem Computer. Dieser Vorgang funktioniert NICHT mit Chrome. Verwenden Sie Firefox oder Safari.
Navigieren Sie zu iCloud.com.
Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Kennwort an.
Klicken Sie auf Kontakte.
Klicken Sie in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms auf Alle Kontakte.

Melden Sie sich bei iCloud an, klicken Sie auf Kontakte, klicken Sie auf Alle Kontakte.

Quelle: Android Zentral

 

Drücken Sie die Befehlstaste und die Taste A auf Ihrer Tastatur gleichzeitig, wenn Sie einen Mac haben. Drücken Sie die Strg-Taste und die Taste A auf Ihrer Tastatur gleichzeitig, wenn Sie einen PC haben.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen in der linken unteren Ecke Ihres Bildschirms. Sie sieht wie ein Zahnrad aus.
Klicken Sie auf vCard exportieren. Ihre Kontakte werden alle als .vcf-Datei in Ihren Downloads gespeichert. Wenn sich ein neues Fenster öffnet, müssen Sie einfach alle Ihre Kontakte erneut auswählen, mit der rechten Maustaste klicken und erneut exportieren.

Drücken Sie Befehl+A oder ctrl+A, klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen, klicken Sie auf vCard exportieren
Quelle: Android Zentral

Wie man Kontakte mit Google Contacts importiert
Als nächstes importieren Sie Ihre vCard mit Google. Wenn Sie noch kein Google-Konto haben, melden Sie sich jetzt an, da Sie ein Google-Konto für Ihr Android-Handy benötigen. Wenn Sie Ihr Android-Handy bereits eingerichtet haben, richten Sie wahrscheinlich dabei ein Google-Konto ein.

Starten Sie Ihren Webbrowser auf Ihrem Computer. Jeder Webbrowser funktioniert.
Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an.
Gehen Sie zu contacts.google.com.
Klicken Sie auf Importieren.
Klicken Sie auf Datei auswählen.
Klicken Sie auf Ihre vCard und öffnen Sie sie von Ihren Downloads oder wo auch immer Sie sie gespeichert haben.
Klicken Sie auf Importieren. Nach einigen Sekunden sollten alle Ihre Kontakte erscheinen.

Google-Kontakte
Google-Kontakte
Quelle: Android Zentral

So synchronisieren Sie Ihr Google-Konto mit Ihrem Android-Handy
Sie können Ihr Telefon mit Ihrem Google-Konto synchronisieren, was von jedem Android-Handy aus möglich ist.

Wenn Sie Ihr Android-Handy noch nicht eingeschaltet haben, haben Sie Glück; Sie werden während der Einrichtung gefragt, ob Sie ein Konto synchronisieren möchten. Verwenden Sie einfach das Konto, das Ihre Kontakte enthält, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wenn Sie Ihr Android-Telefon eingeschaltet haben und die Einrichtung durchlaufen haben, erfahren Sie hier, wie Sie Ihr Google-Konto synchronisieren können, um Ihre Kontakte auf Ihr Telefon zu bekommen.

Starten Sie die Einstellungen-App von Ihrem Startbildschirm, dem Benachrichtigungsfenster oder der App-Schublade aus.
Tippen Sie auf Konten.
Tippen Sie auf Ihr Google-Konto.

Categories
Datenbank

Wie viele Daten verwendet “Pokemon Go”?

“Pokemon Go” ist wohl das Fantastischste, was Ihrem inneren Kind passiert ist seit… nun ja, seit dem Start der Fernsehsendung Pokemon, aber es ist vielleicht nicht das Beste, was Ihrem Datenplan passiert ist. Wie viele Daten verwendet “Pokemon Go” also überhaupt? Nun, die gute Nachricht ist, dass Sie beim Spielen des Spiels wahrscheinlich nicht alle Ihre Daten verbrauchen werden – aber die schlechte Nachricht ist, dass die Anwendung Daten auch dann verwendet, wenn Sie nicht spielen. (Natürlich nur, wenn Sie die App nicht vollständig beenden. Beenden erzwingen ist ein nützliches Werkzeug).

Mehr wie dieses

17 OnlyFans-Konten, die nichts mit Nacktheit zu tun haben
Von Griffin Wynne
Instagram hat neue Nachrichtenfunktionen einschließlich des Verschwinde-Modus eingeführt.
Sie werden bald in der Lage sein, DMs zu senden, die verschwinden
Von Mia Mercado
Screenshots von Telefonen mit neuen Instagram DM-Funktionen
Ihre Instagram DMs sind dabei, ein Makeover zu erhalten
Von Michelle Toglia

Treffen Sie die TikTok-Oma, die die Gen Z besser versteht als Sie
Von Michelle Toglia
Hier ist das Wichtigste:

Wie viele Daten braucht es zum Spielen

Die Datenmenge, die für das Abspielen von “Pokemon Go” benötigt wird, variiert etwas, je nachdem, wen Sie fragen. In der “Pokemon Go”-Datenbank steht, dass für eine Stunde aktives Spielen nur 2MB bis 8MB an Daten benötigt werden, andere Berichte sind jedoch viel höher. Android Central zum Beispiel berichtet, dass für eine Stunde aktives Spielen etwa 20 MB an Daten benötigt werden; MobiPicker sagt 10 MB für ungefähr denselben Zeitraum. Aller Wahrscheinlichkeit nach variiert die Menge wahrscheinlich je nach Ihrem Standort, der Art Ihres Telefons, dem von Ihnen verwendeten Netzbetreiber und einer Reihe anderer Faktoren.

Wie erkenne ich, wie viele Daten Ihr Telefon benutzt?

Am besten überprüfen Sie Ihre Datennutzung auf Ihrem Telefon. Wenn Sie ein iPhone haben, finden Sie diese Informationen unter “Einstellungen” und dann unter “Handy” – dort wird die Nutzung aller Apps auf Ihrem Telefon für Ihren aktuellen Abrechnungszeitraum aufgelistet. Wenn Sie einen Android verwenden, gehen Sie zu “Einstellungen” und dann zu “Datennutzung”, um die Informationen zu finden.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass unabhängig davon, wie viele Daten Ihr Telefon für “Pokemon Go” verwendet, selbst die Obergrenze der Online-Schätzungen – 20 MB – wahrscheinlich nicht ausreicht, um Ihren gesamten Datenplan durchzubrennen. Aber das ist auch nicht die ganze Geschichte. Wenn Sie die App im Hintergrund laufen lassen, verwendet sie weiterhin Daten, auch wenn Sie nicht aktiv spielen, was sich schnell summieren kann. (Das ist die Natur von Apps, die stark auf GPS angewiesen sind).

Wie Sie Ihre Daten schützen können
Eine Lösung besteht darin, anstelle Ihres Datenplans so viel wie möglich WiFI zu verwenden. Lassen Sie Ihr WiFi eingeschaltet und nutzen Sie alle verfügbaren Netzwerke, solange Sie können. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie niemals Updates herunterladen, wenn Sie nicht über WiFi verfügen.

Sie können auch die Daten einschränken, die die Anwendung verwendet, wenn Sie nicht spielen. Auf einem Android können Sie dies tun, indem Sie zu “Einstellungen” gehen, “Apps” auswählen und dann “Pokemon Go” wählen. Von dort aus können Sie die von der App verwendeten Hintergrunddaten einschränken. Für iPhone-Benutzer können Sie zu “Einstellungen” gehen, “Allgemein” auswählen und zu “Aktualisieren der Hintergrund-App” gehen. Dort sollten Sie in der Lage sein, die Hintergrund-App-Aktualisierung für bestimmte Apps oder für alle Apps auf Ihrem Telefon abzuschalten.

Wenn Sie ein Kunde von T-Mobile sind, können Sie das Unternehmen möglicherweise dazu bringen, auf die Verwendung aller “Pokemon Go”-bezogenen Daten zu verzichten.

Ich hoffe, dass all dies Sie davon abhält, Ihren Datenplan übermäßig zu verlängern! Viel Glück, liebe Pokemon-Jäger!